FANDOM


Amorowat Anysia "Ani" Achola ist ein Charakter aus der dritten Staffel von Tote Mädchen lügen nicht. Sie wird von Grace Saif dargestellt.

Früheres Leben Bearbeiten

Ani wurde in der Republik Kenia geboren, aber ist mit ihrer Mutter als sie 4 Jahre alt war nach England gezogen und danach in die USA. Einige Zeit vor dem Seriengeschehen hat Ani das Gesetz gebrochen.

Während der Serie Bearbeiten

Staffel 3 Bearbeiten

Ihre Mutter arbeitet für die Familie Walker und ist die Krankenschwester von Bryces Großvater, der langsam am Sterben ist. Ani ist sowohl mit Clay Jensen befreundet, welcher einer ihrer Klassenkameraden ist und gleichzeitig einer der Hauptverdächtigen im Mordfall um Bryce Walker ist. Mit Clay hat sie ebenfalls eine romantische Beziehung. Während der Serie spielt sie Detektiv und versucht herauszufinden, wer Bryce getötet hat, indem sie die Motive und Aktionen jedes Verdächtigen durchleuchtet, und die gesamte Geschichte in einem Raum mit Officer Standall vorträgt.

Persönlichkeit Bearbeiten

Anis Persönlichkeit zeichnet sich vorwiegend durch die Persönlichkeitsmerkmale intelligent, fürsorglich, neugierig, aufmerksam und schlagfertig aus. Durch ihre Art, die Dinge sehr ehrlich und reell anzusehen, verschreckt sie oftmals anderer im ersten Augenblick, doch ihre Angewohnheit Menschen mit ihrer charmanten und witzigen Art zu überzeugen, mildert ihre teils schon zu ehrlichen Bemerkungen ab. Ihre ersten Eindrücke sind meistens sehr zutreffend, da ihre Familie seit dem Umzug in die USA schon viel herumgekommen ist.

Um ihren Hobbys und Interessen nachzugehen, welche ihrer Mutter nicht gefallen würden, greift Ani zu Notlügen, um den strengen Ansichten ihrer Mutter zu entgehen. Sie ist eine bessere Lügnerin, als sie es selbst glaubt - da sie es geschafft hat, sowohl Clay als auch ihre Mutter hinsichtlich der Tatsache anzulügen, dass sie mit Bryce eine sexuelle Beziehung hatte.

Ihre detektivischen Fähigkeiten sind herausragend, was man genau sehen kann, als sie zusammen mit Clay daran arbeitet, herauszufinden, wer Bryce Walker umgebracht hat. Sie ist immer sehr optimistisch, und versucht, aus allem das Beste herauszuholen, was wie wir sehen konnten auch dazu geführt hat, dass sie Bryce mit anderen Augen gesehen hat, und das trotz Clays Warnungen vor ihm.

Aussehen Bearbeiten

Ani hat einen bräunlichen Teint mit dunkelbraunen Augen und lockigen, kurzen Haaren.

Auftritte Bearbeiten

Staffel 3 Bearbeiten

Ani ist das neue Mädchen an der Schule und wird und als solche in Staffel 3 vorgestellt. Ihre Geschichte wird erzählt, nämlich dass sie bereits oftmals umgezogen ist und schon so einige Schulen besucht hat. Noch direkt im Frühling tritt sie der Liberty High School bei. Dabei lernt sie Clay kennen, welcher ihr an ihrem ersten Tag alles gezeigt und erklärt hat, was dazu führte, dass die beiden sich langsam anfreundeten.

Dadurch, dass Anis Mutter für die Familie von Bryce arbeitet, lernt sie ihn einige Monate bevor er ermordet wurde kennen. Kurzzeitig haben Ani und Bryce eine Beziehung, da sie die "andere Seite" von ihm sieht, die hinter dem harten Kern steckt - die süße, verletzliche und respektvolle Seite. Doch mit der Zeit entfernt sie sich von ihm und trennt sich von ihm. Sie beginnt danach, während der dritten Staffel, Gefühle für Clay zu entwickeln, was gegen Ende der dritten Staffel dazu führt, dass die beiden zusammenkommen.

Im Verlauf der dritten Staffel freundet sich Ani mit Clays Gruppe an und beschützt sie, wie Jessica und Alex. Sie ist die Erzählerin der dritten Staffel und versucht zusammen mit Clay den Mord an Bryce aufzuklären.

Galerie Bearbeiten

Referenzen Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.